Home     Kontakt     Drucken
Schnellbau-Rahmengerüst

Die Schnellbau-Rahmengerüste eigenen sich als Fassaden – und Arbeitsgerüste. Die bewährten Systeme mit SUVA-Zulassung sind dank praxiserprobtem Zubehör einfach zu transportieren und können innert kürzester Zeit auf- und abgebaut werden. Die vielen Extras, wie Fussgängerpassage, Treppen, Laufgangüberdachung, Schutz- und Notdach, ermöglichen eine individuelle Ausrüstung.

Bei den Schnellbau-Rahmengerüsten stehen zwei Typen zur Verfügung: Zum einen als leichtes Arbeitsgerüst Typ 65 mit einer Durchgangsbreite von 60 cm und einer Nutzlast von 2,0 kN/m2. Zum anderen als Maurergerüst Typ 95 mit einer Durchgangsbreite von 90 cm und einer Nutzlast von 3,0 kN/m2. Mit einer Nutzlast von 4,5 kN/m2 gibt es diesen Typ auch als Steinhauergerüst.